Wie vermeide ich Durchfall (Diarrhoe)?

Am wichtigsten: richtig Hände waschen.

Vor der Zubereitung frischer Produkte die Hände 20 Sekunden mit Seife waschen,

oder, wenn ich bereits angesteckt bin: 2 Minuten lang ein Hände-Desinfektionsmittel benutzen.

Die Fingerzwischenräume dabei nicht vergessen.

Am besten ein eigenes WC benutzen, solange der Durchfall anhält.

Obst und Gemüse waschen, auch wenn man es anschließend schält. Sonst könnten Keime an Messer oder Hände gelangen. Anschließend mit Küchenkrepp abtrocknen, um die Keimzahl weiter zu reduzieren.

Die äußeren Blätter von Kohl und Salaten nicht verwenden.

Kochen, Braten und Erhitzen (70° für zwei Minuten) tötet Bakterien, auch EHEC ab.

Fleisch gut durchbraten oder –grillen.

Geht der Durchfall nicht länger als eine Woche, ist er nicht blutig, geht das Fieber nach 1-2 Tagen wieder vorbei, ist kein Arztbesuch erforderlich!

Siehe auch: „Norovirus: Was tun im Fall einer Erkrankung bzw. Infektion?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Durchfall abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.