Monatsarchiv: Oktober 2008

Schilddrüsenüberfunktion

Eine Schilddrüsenüberfunktion kann verschiedene Ursachen haben. Entweder gibt es Zellen, in der ganzen Schilddrüse verteilt oder in einem Knoten, die unabhängig von dem normalen Schilddrüsengewebe zu viel Schilddrüsenhormone produzieren. Es kann als Zweites aufgrund von Autoimmunreaktionen zu einer Schilddrüsenüberfunktion kommen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schilddrüse, Stoffwechselerkrankungen | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Ärztezeitung: Fibromyalgie ist keine unsichtbare Krankheit mehr

Das Krankheitsbild Fibromyalgie wird allmählich in ein anderes Licht gerückt. „Fibromyalgie – da wird oft gelächelt oder die Erkrankung angezweifelt. Doch die Patienten leiden schwer unter der chronischen Schmerzerkrankung“, lautet der Untertitel zu einem aktuellen Beitrag in der Ärztezeitung (Sept. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schmerzerkrankungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Erkältungen homöopathisch behandeln

Bei akuten Erkältungen können zum Beispiel folgende homöopathische Medikamente gegeben werden (auch bei Kindern), zum Beispiel in der Potenz D6 bis D12: Aconitum: die Beschwerden beginnen plötzlich, mit hartem schnellen Puls, oft nach Zug. Trockener Husten, trocken Hitze und Schüttelfrost. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erkältungskrankheiten, Homöopathie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , ,

Wechseljahre – Hitzewallungen und andere Beschwerden

Die Wechseljahre sind für zwei Drittel aller Frauen eine Phase lästiger Beschwerden wie Hitzewallungen, Schweißausbrüche und Stimmungsschwankungen. Nach den Ergebnissen neuerer Studien sind hinsichtlich des Klimakteriums die Hormone etwas in Verruf geraten – oft zu Unrecht. Welche pflanzlichen Alternativen gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Homöopathie, Hormone | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare