Monatsarchiv: Mai 2008

Was ist Fibromyalgie?

Fibromyalgie ist zuallererst einmal eine Ausschluss-Diagnose. Die Patienten klagen über chronische Muskel- und Rückenschmerzen, ohne dass eine Entzündungsreaktion bei der Blutuntersuchung gefunden wird. Beim Abtasten findet der Arzt typische druckschmerzhafte Triggerpunkte in der Muskulatur, die sich nicht nur auf die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schmerzerkrankungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , ,